Das ist der Blog der Perlenhamster :-)) er wurde ins Leben gerufen um die einzelnen Dinge zu dokumentieren, die wir so anstellen.

Erste Tat ein Perlen-schwupp und seine Rundreise.

Regeln für den Perlen-schwupp

1. keine Plastik oder Holzperlen

2. der Wert der dazugelegten Perlen oder Zubehör und der entnommenen Perlen und Zubehör sollte fast gleich sein und alles bitte ordentlich in Tütchen.

3. das Paket muss innerhalb von einer Woche wieder auf der Piste sein.

4. wer will kann seinem Folge Schwupper ein Geschenk dazu packen.

5. bitte ein Bild der Beute machen und es an susanne oder Mieze schicken damit es eingestellt werden kann.

6. eintragen der entnommenen Sachen und die Neueinträge der dazugelegten nicht vergessen.

7. bitte bei Sachen die mehrmals vorhanden sind, daran denken, das auch andere diese vielleicht gerne hätten.

8. wer sich nicht an die Regeln hält wird von susanne und Mieze persönlich mit Schrottperlen beschossen

Montag, 1. Juni 2009

Ergebniss Perlenhamster Wettbewerb

so, nachdem ich gestern und vorgestern meinen Kopf unter dem Arm hatte und nicht wirklich Lust auf PC und co, kanni ch heute die Buchstaben wieder einigermaßen erkennen.

hier die ergebnisse des Wettbewerbes:

Mieze gewinnt die Rubrik Aufwant und Kreativität.

Petra gewinnt die Rubrik schönstes Werk.

am besten hat allen Sylvias Kette *Perlentante* gefallen.

Mieze hat ihren Preis schon mitgenommen und Petra werde ich am Montag ihr Buch zuschicken.

Bilder der Ketten werde ich im Laufe des heutigen Tages machen, sobald sich dieses dämliche Wetter mal für eine Richtung entschieden hat, kein wunder brummt mein Schädel *fluch*

Ja ich weis, ich hab lange gebraucht, aber ich mag nicht zwischen tür und Angel einen Text hinzuknallen, ich brauche da zeit und Ruhe für.

Ein dickes DANKESCHÖN an alle die mitgemacht haben, ich werde die Schmuckstücke bei DAWANDA einstellen und verkaufen, leider sind es nicht wirklich viele, so werde ich noch welche von mir dazupacken und würde mmich freuen, wenn ihr auch noch eine Kleinigkeit habt.

Das Geld soll für einen guten Zweck verwannt werden und zwar für Kinder. Mir schwebt da was mit Weihnachtsgeschenken vor, Ideen nehme ich sofort.

1 Kommentar:

  1. Vielen Dank für den Preis. Da bin ich doch ziemlich überrascht, damit habe ich überhaupt nicht gerechnet. Aber ich freue mich natürlich sehr darüber.
    Susanne, ich werde mal schauen, was ich noch so in meiner "Schatztruhe" habe und noch zum Verkauf beisteuern kann. Von dem Starterpäckchen habe ich ja auch noch einige Teilchen übrig, vielleicht kommt mir auch noch eine passende Idee dazu.

    AntwortenLöschen