Das ist der Blog der Perlenhamster :-)) er wurde ins Leben gerufen um die einzelnen Dinge zu dokumentieren, die wir so anstellen.

Erste Tat ein Perlen-schwupp und seine Rundreise.

Regeln für den Perlen-schwupp

1. keine Plastik oder Holzperlen

2. der Wert der dazugelegten Perlen oder Zubehör und der entnommenen Perlen und Zubehör sollte fast gleich sein und alles bitte ordentlich in Tütchen.

3. das Paket muss innerhalb von einer Woche wieder auf der Piste sein.

4. wer will kann seinem Folge Schwupper ein Geschenk dazu packen.

5. bitte ein Bild der Beute machen und es an susanne oder Mieze schicken damit es eingestellt werden kann.

6. eintragen der entnommenen Sachen und die Neueinträge der dazugelegten nicht vergessen.

7. bitte bei Sachen die mehrmals vorhanden sind, daran denken, das auch andere diese vielleicht gerne hätten.

8. wer sich nicht an die Regeln hält wird von susanne und Mieze persönlich mit Schrottperlen beschossen

Freitag, 6. Februar 2009

Unser Wettbewerb

So langsam nimmt die Sache Form an, jedenfals wissen wir schonmal das Datum und grob wie es Aussehen soll.

1. Bis zum 5. März ist der Anmeldeschluß zu dem Wettbewerb, es wird ein Thema geben *Vorschläge werden erbeten*

2. ein Grundstock an Materialien wird zugesand, den Rest kann man frei Schnauze zufügen,
es darf aus Büchern nachgearbeitet werden *vielleicht etwas abgewandelt, als Chance für die, die noch nicht so viel Erfahrung haben :-))

3. es ist keine Technik vorgeschrieben, nur das es was mit Perlen zu tun hat.

4. es muß tragbar sein.

5. Bewertet wird die Sorgfaltund die Sauberkeit der Verarbeitung, die Farbwahl, die Umsetzung des Themas, der Schwirigkeitsgrad und die Phantasie.

6. Preise wird es geben in zwei Rubriken, Sorgfalt und Sauberkeit der Arbeit * damit die, die nach Anleitungen arbeiten ihre Chance haben* und nach Umsetzung des Themas und Schwirigkeitsgrad* als Preise gibt es Perlenbücher, Zubehör und Perlchen.

7. Einendeschluß ist der 11. Mai, beim Hamstertreffen bei mir, wird das ganze von uns bewertet *die Jury ist natürlich von der Teilnahme ausgeschlossen* und die Gewinner gekürt. Die Arbeiten verbleiben bei uns und werden über den Blog angeboten,
der Erlös wird gespendet, da wird es dann auch eine Abstimmung geben an wen. Einzige Bedingung die ich stelle ist für Kinder und das hier in D-Land.

Also ran an den PC und Vorschläge zum Fädelthema.

Kommentare:

  1. Bin noch sehr unschlüssig, ob ich teilnehmen soll. Vielleicht liegt das aber auch daran, daß ich mich seit gestern mit einer Erkältung rumplage und den heutigen Tag im Bett verbringe.

    AntwortenLöschen
  2. Ich würde schon gerne teilnehmen, habe aber noch ein paar Fragen. Wer stellt das Materialpaket zusammen und was wird es kosten? Müssen alle darin befindlichen Perlen auch benutzt werden?

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Ich würde da auch gern mitmachen, das ist eine ganz neue Herausforderung. Ich hoffe, dass mir dann auch das passende einfällt.

    AntwortenLöschen
  5. 5€ finde ich einen guten Materialeinsatz- das kann man verschmerzen, besonders wenn der Erlös für einen guten Zweck ist. Den Zeitrahmen von knapp zwei Monaten finde ich auch gut gewählt, alles andere wäre zu knapp. Ich würde gerne mitmachen, auch wenn ich nicht weiß ob ich bei euch mithalten kann.

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin auch noch nicht ganz schlüssig ob ich mitmache,es reizt mich aber schon.
    Nur habe ich noch viele andere Projekte im Kopf die gerne noch machen möchte,alles geht ja wohl nicht auf einmal.Bei mir ist es immer so,dass mir meistens zu spät einfällt was ich für den entsprechenden Wettbewerb machen könnte und dann habe ich immer Zeitdruck.
    Sulimaus du musst dein Selbstbewusstsein stärken,mach doch einfach mit und nicht denken-da kann ich nicht mithalten!

    AntwortenLöschen
  7. Ok, ich werf mich mit in die Arena :)
    Danke Gardyperle, das war lieb!
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Trotz meiner Affinität für die Spiral Rope(was anderes kann ich noch nicht)bin ich dabei.Finde es große Klasse was aus unserem Hamster so nebenbei noch entsteht.Liebe Grüße Nilchen

    AntwortenLöschen
  9. Oh je, das ist für mich eine absolute Herausforderung, da ich ja noch Anfängerin bin. Doch ich stürtz mich auch hinein in das Vergnügen und hoffe das ich was schönes zaubern kann!

    Lg
    Iris

    AntwortenLöschen
  10. Ich frage mich -was ist los-wo ist das Päckchen-man hört und sieht nix-ist da jemand mit den Perlchen verschütt gegangen und hat sich im Perlenrausch vergessen?Lg.Irmi

    AntwortenLöschen
  11. Tolles Perlenhamster-Design :)
    Gefällt mir sehr gut!
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  12. seeperle hat den dicken hamster *IMMERNOCH* wenn die ihren laden so führt, haben die käufer nix zu lachen. ich kauf da nix.

    AntwortenLöschen